Nachrichten

15.08.2016
Zum Anschlag auf das Büro des SPD-Abgeordneten Eggert

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner, erklärt zum Anschlag auf das Büro des SPD-Abgeordneten Eggert:

15.08.2016
Stellungnahme von Kai Wegner zum Wahlspot

Die CDU Berlin hat heute ihren Spot zur Abgeordnetenhauswahl 2016 vorgeführt. Dazu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:

14.08.2016
Stellungnahme von Kai Wegner zu Michael Müller und Rot-Rot-Grün

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner, erklärt:

12.08.2016
Kai Wegner zur geplanten Aktion von SED-Befürwortern am 13. August

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner, erklärt zur geplanten Aktion der SED-Befürworter am Brandenburger Tor anlässlich des 55. Jahrestages des Mauerbaus:

12.08.2016
55. Jahrestag des Mauerbaus – Erinnerung wachhalten, Verherrlichung entgegentreten

Der Landesvorsitzende und Spitzenkandidat der CDU Berlin, Frank Henkel, erklärt:

12.08.2016
Kai Wegner zum Anschlag auf den Privatwagen von Onur Bayar

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner, erklärt zum Anschlag auf das private Fahrzeug von Onur Bayar, CDU-Kandidat aus Neukölln:

12.08.2016
Grüne wollen Misstrauenspaket gegen Sicherheitsbehörden - Ramona Pop muss polizeifeindliche Äußerung aufklären

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner, erklärt zu Äußerungen der grünen Spitzenkandidatin Ramona Pop:

12.08.2016
Kai Wegner zum Brandanschlag auf CDU-Wahlkampfbus

Der Generalsekretär der Berliner CDU und Kreisvorsitzende der CDU Spandau, Kai Wegner, erklärt:

05.08.2016
Berlins CDU-Chef Frank Henkel zum Brandanschlag auf Wahlkampfbus

Der Landesvorsitzende der Berliner CDU, Frank Henkel, erklärt zum Brandanschlag auf einen CDU-Wahlkampfbus in Spandau:

03.08.2016
VERFASSUNGSSCHUTZ ERHALTEN!

Ein starkes Berlin gibt es nur mit einer starken CDU. #starkesberlin

03.08.2016
Jubiläumsveranstaltung zum Mauerbau verhöhnt die Opfer – Festakt verhindern

Am 13. August wollen Anhänger des ehemaligen SED-Regimes den 55. Jahrestag des Mauerbaus in einem öffentlichen Gebäude begehen. Hierzu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner:

26.07.2016
Gewalt wird von der CDU nicht belohnt

Zum Umgang mit dem Haus in der Rigaer Straße 94 erklärt der Generalsekretär der Berliner CDU, Kai Wegner:

Inhaltsverzeichnis
Nach oben